Sommersemester 2018

<< WS2017    WS2018 >>
Archiv
Lehrveranstaltung und -termine, Stand: 22.04.18 18:30
1 Termine

Neben der klassischen Halbleitertechnik gewinnen alternative Schaltungsmaterialien zunehmend an Bedeutung. Sie sind vielfältiger einsetzbar, ermöglichen wesentlich höhere Rechenleistungen (Moore's Law) und erfordern völlig neue Fertigungsprozesse. Die massiv voranschreitende Forschung in diesen Bereichen läßt einen starken Wandel weg von der klassischen Halbleitertechnik in den kommenden Jahrzehnten erwarten. In diesem Seminar werden in einem Streifzug durch das Gebiet der innovativen Schaltungsmaterialien diese vorgestellt, der Stand der Forschung erläutert und beispielhafte Anwendungen aufgezeigt:

1. Organische Elektronik

[ Yutaka Fujihara, Takayuki Hanamoto, Fengzhi Dai; Fundamental research on polymer material as artificial muscle; Artificial Life and Robotics
Volume 12, Numbers 1-2, 232-235; 2008; Springer-Verlag Berlin; Heidelberg ]
[ Jooyong Kim, Nowoo Park; Preparation of conductive materials for smart clothing: doping and composite of conducting polymer; HCI'07 Proceedings of the 12th international conference on Human-computer interaction: interaction platforms and techniques; 2007; Springer-Verlag Berlin; Heidelberg ]

2. Elektronische Textilien / Smart Textiles

[ Leah Buechley, Michael Eisenberg; Fabric PCBs, electronic sequins, and socket buttons: techniques for e-textile craft; Personal and Ubiquitous Computing archive; Volume 13 Issue 2; February 2009; Springer-Verlag London, UK ]
[ Jooyong Kim, Nowoo Park; Preparation of conductive materials for smart clothing: doping and composite of conducting polymer; HCI'07 Proceedings of the 12th international conference on Human-computer interaction: interaction platforms and techniques; 2007; Springer-Verlag Berlin; Heidelberg ]

3. Gedruckte Elektronik

[ Manos M. Tentzeris, L. Yang, A. Rida, R. Vyas, A. Traille, C. Kruessi; Conductive Inkjet-Printed Wireless Sensor Nodes on Flexible Low-Cost Paper-Based Substrates; NEW2AN '08 / ruSMART '08 Proceedings of the 8th international conference, NEW2AN and 1st Russian Conference on Smart Spaces, ruSMART on Next Generation Teletraffic and Wired/Wireless Advanced Networking;
2008; Springer-Verlag Berlin, Heidelberg ]

4. Nanotechnologie/ Nanotubes

[ Scott Chilstedt, Chen Dong, Deming Chen; Design and evaluation of a carbon nanotube-based programmable architecture; International Journal of Parallel Programming archive; Volume 37 Issue 4; August 2009; Kluwer Academic Publishers Norwell, MA, USA ]

5. DNA-Nanotechnologie

[ Rosa Di Felice, Danny Porath; DNA-Based Nanoelectronics; Nanobiotechnology
2008, III; p. 141-185; 2008; Springer-Verlag Berlin; Heidelberg ]
[ John H. Reif , Thomas H. Labean , Sudheer Sahu , Hao Yan , Peng Yin; Design, Simulation, and Experimental Demonstration of Self-assembled DNA Nanostructures and Motors; J.-P. Bantre et al. (Eds.): UPP 2004; LNCS 3566; pp. 173–187; 2005; Springer-Verlag Berlin; Heidelberg ]
[ Friedrich C. Simmel, Bernard Yurke; Using DNA to construct and power a nanoactuator; Phys. Rev. E 63, 041913; 2001; The American Physical Society ]

6. Quantum Computation

[ Noson S. Yanofsky, Mirco A. Mannucci; Quantum Computing for Computer Scientists; 1. Auflage, 2008, Cambridge University Press ]
[ Thomas F. Sturm, Jörg Schulze; Quantum Computation aus algorithmischer Sicht; 1. Auflage, 2009, Oldenburger Wissenschaftsverlag, München ]
Bücher bei D. Neuhäuser ausleihbar!

( 7. Optisches Rechnen )

Die einzelnen Themen werden in den Einführungsveranstaltungen am 04. und am 11. April 2011 vorgestellt und vergeben.

Die Teilnahme am Seminar beinhaltet neben dem aktiven Besuch aller Veranstaltungen einen Vortrag von ca. 45 Minuten sowie eine schriftliche Ausarbeitung von ca. 10 Seiten, die spätestens am 15. Juli 2011 einzureichen ist.

Vor Beginn des Seminars wird neben grundlegendem Material für die einzelnen Vorträge unter dem Punkt "Unterlagen" auch die Datei "Allgemeine Hinweise zu Seminaren.pdf" bereitgestellt, deren Inhalt zu beachten ist. Vorträge oder Ausarbeitungen, die im Wesentlichen nur das bereitgestellte Material wörtlich wiedergeben, werden nicht akzeptiert.

Das Seminar richtet sich vorrangig an Studierende im Hauptstudium Informatik (Diplom oder Lehramt an Gymnasien) bzw. Bioinformatik, sowie den Bachelor Informatik, Angewandte Informatik, Bioinformatik.

Seminare
Seminar zu Rechnende Textilien, organische Elektronik, molekulare Maschinen   (Rechnende Textilien, organische Elektronik, molekulare Maschinen)
Raum: EAP 2, SR 3517 Montag, 12 - 14 Uhr Eberhard Zehendner, David Neuhäuser
Einschreibung bis 29.09.11 22:00 | derzeit 2 von max. 10  |   

Vorstellung und Vergabe der Themen am 04.04.2011, 12:15 Uhr und am 11.04.2011, 12:15 Uhr! Seminarzeiten mit Dozenten flexibel vereinbar. Seminar ggf. als Blockveranstaltung möglich. Einschreibung erforderlich!