Wintersemester 2017/18

<< SS2017    SS2018 >>
Archiv
Lehrveranstaltung und -termine, Stand: 24.01.18 08:20
Kommunikationssysteme - David Neuhäuser, Ralf Seidler
2 Termine

Inhalte:

* Lokale Netze, Weitverkehrsnetze, ISDN, Protokolle und Dienste, Internet, WWW, Internetworking, Netzmanagement und Mobilkommunikation, Next Generation Network
* Grundbegriffe der Nachrichtentechnik: Bandbreite, Modulation,Dämpfung und Verzerrung, Kanalkapazität, Zeit- und Frequenzmultiplex, Quell- und Kanalcodierung
* Medien der Datenübertragung: Kupferkabel, Glasfaser, Funk

(Qualifikations-)Ziele:

* Ziel dieser Vorlesung ist es, den Hörern die Konzepte von Kommunikationssystemen zu vermitteln. Es werden grundlegende Strukturen, Protokolle und Algorithmen diskutiert.

Voraussetzung für die Zulassung:

* FMI-IN022 „Grundlagen der Technischen Informatik“

Art des Moduls:

* Modulnummer FMI-IN0123
* Wahlpflichtmodul (PAR) für den B.Sc. Informatik
* Wahlpflichtmodul (PAR) für den B.Sc. Angewandte Informatik

Hinweise zur Übungsserie:

Als Zulassungsvoraussetzung zur Prüfung müssen 50% der erreichbaren Punkte der Pflichtaufgaben erzielt werden.

Weitere ÜS werden immer am Dienstag ausgegeben und sind bis Montag der folgenden Woche 12 Uhr abzugeben. Die Abgabe kann per Mail an ralf.seidler@uni-jena.de oder in Papierform in das Postfach von Herrn Seidler, Raum Ausgabe 3213, EAP-2 zu legen.

Hinweise zur Prüfung:

Prüfung: mündlich, erste Prüfungswoche (11.2.-15.2.), Termin nach Vereinbarung
1. WP: mündlich, letzte Prüfungswoche (01.04.-05.04.), Termin nach Vereinbarung

Vorlesungen
Vorlesung zu Kommunikationssysteme   (Kommunikationssysteme)
Raum: Dienstag, 14 - 16 Uhr, EAP 2, R 3220 David Neuhäuser
Einschreibung von 20.09.12 15:00 bis 20.12.12 16:00 | derzeit 16 von max. 30 (davon 10 Warteplätze!) |   
Übungen
Übung zu Kommunikationssysteme   (Kommunikationssysteme)
Raum: Mittwoch, 14 - 16 Uhr, EAP 2, R 3220 David Neuhäuser, Ralf Seidler
Einschreibung von 20.09.12 15:00 bis 20.09.12 15:00 | derzeit 0 von max. 30 (davon 10 Warteplätze!) |   

Die Übung beginnt in der 2. Vorlesungswoche am 24.10.2012.